Kuratorium der BDKJ-Jugendstiftung "hilfreich, edel & gut"

Das Kuratorium besteht aus bis zu 13 Persönlichkeiten aus Kirche, Staat und Gesellschaft, die der Vorstand beruft.

Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehören

  • die Entscheidung über die Verwendung der Stiftungsmittel auf Grundlage der Vergaberichtlinien und der Vorschläge des Vorstands,
  • die Akquirierung von neuen Stiftungsmitteln
  • und die Förderung und Pflege von Kontakten zu Stifterinnen und Stiftern.

 

Mitglieder des Kuratoriums sind:

  • Daisy Gräfin von Bernstorff
  • Dr. Michael Dörnemann, Leiter des Dezernats Pastoral im Bistum Essen
  • Dr. Björn Enno Hermans, Geschäftsführer des SkF in Essen und Caritasdirektor Essen
  • Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, CDU, Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Essen, Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. Berlin
  • Sylvia Löhrmann, Bündnis 90/Die Grünen, Schulministerin und stv. NRW-Ministerpräsidentin a. D.
  • Stadtdechant und Probst Markus Pottbäcker (Propstei St. Urbanus Gelsenkirchen), ehemaliger BDKJ-Diözesanseelsorger
  • Prof. Dr. Matthias Sellmann, Juniorprofessor für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
  • Maximilian Strozyk
  • Niklas Wilcke, Rechtsanwalt