Sommerferienfreizeit 2019 Aabenraa (Dänemark)

Mit finanzieller Unterstützung der Jugendstiftung plant die Katholische Junge Gemeinde St. Elisabeth eine zweiwöchige Ferienfreizeit in den Sommerferien für 20 Kinder und Jugendliche. Das Sommerlager findet in einem Selbstversorgerhaus in Aabenraa / Dänemark statt. Themenaspekte sind u.a. „Natur, Klima und Nachhaltigkeit“ in Verbindung mit unterschiedlichen Angeboten zu Religiosität, christlichem Glauben und gelebter Spiritualität.


Pfingstzeltlager des DPGS Stamms St. Medardus Lüdenscheid

Zu den Mitgliedern des DPSG Stamms St. Medardus Lüdenscheid zählen rund 200 Kinder und Jugendliche sowie 30 Leiterinnen und Leiter. Der Stamm bietet neben den wöchentlichen Gruppenstunden, Wochenendaktionen, eine Sommerfreizeit und ein Pfingstzeltlager an.

Die Anschaffung von verschiedenen Materialien für das Pfingstzeltlager wird durch die Jugendstiftung unterstützt.


Maschinelle Ausstattung der Multiwerkstatt

Seit 1979 erreicht „die kurbel“ mit ihrer Arbeit und ihren Angeboten Menschen, insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene, die mit unterschiedlichen, oft mehrfachen Einschränkungen, Defiziten und Behinderungen den Übergang in Ausbildung, Arbeit und Beschäftigung schaffen müssen.

Nach dem Umbau und der teilweisen technischen Erneuerung der berufsfeldbezogenen Werkstätten in 2017 und 2018 werden nun, finanziell unterstützend durch die Jugendstiftung, die Aufenthalts- und Pausenzone erweitert und die Multiwerkstatt technisch und räumlich modernisiert.


Theaterprojekt "Krimhild - Nibelungen remixed"

Das KjG Theater plant das Theaterprojekt "Krimhild - Nibelungen remixed" mit insgesamt 30 Schauspielerinnen und Schauspielern. Die Aufführungen finden vom 08.11. bis 23.11.2019 in der Jugendkirche Tabgah statt. Diese begleitet das Theaterprojekt und realisiert zusätzlich eine Erlebnisausstellung. Ünterstützung des Projektes erfolgt durch die Jugendstiftung.

Das KjG Theater (seit 2007) ist ein Jugendbildungsprojekt der KJG Oberhausen-West in Partnerschaft mit der Jugendkirche Tabgah in der Pfarrei St. Clemens. Folgende Ziele werden mit dieser Theaterarbeit verfolgt: Persönlichkeitsentfaltung- und -entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 21 Jahren, Auseinandersetzung mit dem Theaterprojekt, Reflektion der inhaltlichen Themen insbesondere im Sinne einer christlich-katholischen Weltanschauung.


Lego-Bibel-Mitmach-Ausstellung

Finanziell gefördert durch die Jugendstiftung plant das Jugendzentrum JuHU der Pfarreien St. Hyppolytus und St. Urbanus Gelsenkirchen im Juni 2019 eine "Lego-Bibel-Mitmach-Ausstellung" in der Ludgeri-Kirche in Gelsenkirchen.

Neben bereits fertigen Szenen aus der Oster- und Weihnachtsgeschichte bietet die Mitmach-Ausstellung die Gelegenheit, selbst biblische Szenen aus Lego nachzubauen. Begleitet von einem religionspädagogischen Konzept können Jugendgruppen, Schulklassen und andere Interessierte im Vorfeld unter Anleitung eine Bibelstelle erschließen und diese anschließend in der Ausstellung einbauen.

Jeder ist eingeladen, die Bibel intensiver kennenzulernen.


Israel-Pilgerreise der Kath. Gemeinde St. Barbara

Die Pilgerreise nach Israel für 24 Jugendliche und jugendliche Erwachsene im Alter von 15 bis 30 Jahren wird durch die Jugendstiftung unterstützt. Die Gemeinde St. Barbara Gelsenkirchen plant die Pilgerreise vom 27.12.2019 bis zum 03.01.2020. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verein vom Heiligen Land (DVHL) sollen die Spuren von Jesus verfolgt und mit Menschen vor Ort in Kontakt getrten werden.


Sommerferienfreizeit 2019 Rheurdt (NRW)

Mit finanzieller Unterstützung der Jugendstiftung plant die Katholische Junge Gemeinde St. Laurentius in den Sommerferien vom 18. - 25.08.2019 für 15 Kinder und Jugendliche ab der dritten Klasse eine Ferienfreizeit. Diese findet im Haus Eichenkreuzheim in Rheurdt (NRW) statt. Begleitet wird die Ferienfreizeit von acht (von der KjG Essen geschulten) Leitern. Themenaspekte sind u.a. "Raus aus dem Alltag", "Gemeinsam erleben", "Jesus in unserer Mitte" und "Deine Meinung zählt".